THEATERSAISON 2011


13 Aufführungen vom 12. November 2011 bis 8. Dezember 2011 im Veranstaltungssaal des Amtshauses Michelhausen.

Reservierungen unter 0664 1709 309 Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr!


DER INHALT:

Auf dem Bauernhof von Franz Meister möchte man mit der Zeit gehen und hat eine Pension eröffnet. Sorgen bereitet der Familie Meister vor dem Eintreffen der ersten Gäste vor allem der schlitzohrige Onkel Benni, der von den Fremden partout nichts wissen will.

Ebenfalls für Aufregung sorgen die "Hausperle" Finni und der neue italienische Kellner Giacomo Mazzoni. Als sich dann die ersten Kurgäste als recht unangenehme Wichtigtuer herausstellen, schlägt die große Stunde für Onkel Benni. Er führt sie an der Nase herum und lässt sich dafür von ihnen auch noch bezahlen.

Als auch noch der Dorfpfarrer auf der Flucht vor seiner Pfarrhaushälterin in die Pension kommt, wird dieser gleich von Onkel Benni für seine Streiche mitbenutzt. Onkel Benni ist es aber auch, der Schulden von der Familie Meister abhält und dafür sorgt, dass am Schluss "fast" jedes Häferl seinen Deckel hat.


Die Personen und ihre Darsteller
Franz Meister
Pensionswirt
Hermann JOKSCH
Fanni Meister
seine Frau
Ingeborg POLT
Susi
beider Tochter
Birgit KATZENSTEINER
Benedikt Meister
"Onkel Benni"
Franz REITHER
Josefine "Finni" Kachel
Hausperle
Eva MOCKER
Giaccomo Mazzoni
ital. Kellner
Gottfried JOKSCH
Pfarrer Kibele
Dorfpfarrer
Leo SCHMID
Trudel Keifer
Pfarrhaushälterin
Gerti LINTNER
Sebastian
Ministrant und Dorflauser
Manuel KUNESCH
Richard Burger
Schnapsfabrikant
Roland JÄGER
Katharina
seine Frau
Claudia KEIBLINGER
Klaus
Sohn von Richard
Bernhard HELLEIN
Souffleur
Sepp WEISSENSTEINER
Licht und Ton
Thomas JOKSCH
Bühnenbild
Ferdinand RAUSCHMEIER
Maske
Edith HOLZER
Regie
Leo SCHMID

Eintritt: Erwachsene 8,-- / Kinder 4,--

Platzreservierungen nehmen wir gerne entgegen:

Unter Telefon 0664 1709 309 Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr!

Die Reservierungen behalten bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn ihre Gültigkeit!

Wir laden herzlichst ein und freuen uns auf Ihren Besuch:

Ihr Theaterverein




ZUR STARTSEITE