Komödie in 3 Akten
von Ulla Kling (bearbeitet von Leo Schmid)

10 Aufführungen vom 19.11.2005 bis 8.12.2005 im Festsaal des Amtshauses in Michelhausen.

Die Darsteller/innen und ihre Hobbys

Die Personen und ihre Darsteller
Oma Dirnberger Ingeborg POLT
Jutta Wiesbeck, ihre TochterRenate JOKSCH
Gerd Wiesbeck, Juttas MannFranz REITHER
Flori Wiesbeck, beider SohnBernhard HELLEIN
Stoppel-Peda, Stadtstreicher Leo SCHMID
Lilo, Exfreundin von FloriEva MOCKER
Marlies, Floris "Neue"
Claudia KEIBLINGER
Dir. Wimmer, GeschäftsfreundGottfried JOKSCH
Gunda Wimmer, seine FrauGerti LINTNER
Inspektor Greifer Roland JÄGER
Inspektor Schlau Andreas KATZENSTEINER
LieferantAndreas KATZENSTEINER
SouffleurSepp WEISSENSTEINER
Licht und TonThomas JOKSCH
BühnenbildFerdinand RAUSCHMEIER
RegieLeo SCHMID

Eintritt: Erwachsene EURO 7,--, Kinder EURO 4,--

Platzreservierungen:
Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr unter Telefon 0664 1709 309

Wir laden herzlichst ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Eintrittsgelder und Spenden der Premiere werden für die neue Kirchenorgel verwendet!

Aufführungstermine:

Samstag, 19. November 2005, 20 Uhr
Sonntag, 20. November 2005, 17 Uhr
Freitag, 25. November 2005, 20 Uhr
Samstag, 26. November 2005, 20 Uhr
Sonntag, 27. November 2005, 17 Uhr
Freitag, 2. Dezember 2005, 20 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2005, 20 Uhr
Sonntag, 4. Dezember 2005, 17 Uhr
Mittwoch, 7. Dezember 2005, 20 Uhr
Donnerstag, 8. Dezember 2005, 17 Uhr