AUFRUHR IN DER ALMENRUH

Lustspiel in 4 Akten
von F. Rieder

9 Aufführungen vom 5.12. bis 13.12.1981 im Gasthaus Jilch.



Die Personen und ihre Darsteller
Leopold Dampfer Hermann JOKSCH
Axl Gottfried JOKSCH
Hannerl Margit FIGL
Pauli Schaaf Karl STRASSMAYER
Clementine Rosemarie STEINBÖCK
Anderl Warzinger Toni MAGYAR
Dr. Hallemann Leo SCHMID
Ingrid Maria KORNHOFER
Harald Vogt Franz WALLNER
Souffleuse Edith SCHMID
Regie Leo SCHMID

Inhaltsangabe:

Pauli, der Hausknecht, ist der Meinung man soll sich mit fremden Leuten nichts anfangen, als Axi die zuckersüße Ingrid ohnmächtig auf den Armen bringt. Clementine meint jedoch, deswegen sei er ledig geblieben, weil er sich mit keiner "Fremden" etwas angefangen hat. Jedenfalls Axl, der Sohn des Almwirtes, brennt wie ein Strohhaufen. Aber schon sind Leopold der Almwirt und sein Freund Severin da und der Kampf gegen den Schulneubau und einem Berghotel am Kogel ist nicht mehr aufzuhalten.

... ZURÜCK ZUR CHRONIK

ZUR STARTSEITE