Beim 25. Radausflug des Theatervereins wurde der Weinbaubetrieb Andre in Zistersdorf besichtigt.Nach der Weinverkostung fand hier der gemütliche Abschluss des Radausflugs statt bevor die Heimreise angetreten wurde.

Weinbau & Heuriger ANDRE

Cornelia und Christoph Nussböck führen den Betrien. "Die Qualität wächst im Weingarten, wir können nur dazu beitragen sie zu erhalten."

Die Betriebslinie ist zeitgemäß und klar definiert. Naturgemäß setzen sie auf das Aushängeschild des Weinviertels - den „Grünen Veltliner“.

"Als wir beschlossen haben, den Betrieb meiner Eltern zu übernehmen war es uns wichtig mit der Tradition meiner Eltern, fachlicher Kompetenz und unseren innovativen Ideen einen jungen aufstrebenden Betrieb zu schaffen. Mit dem Ziel, den Absatz unserer Weine von Jahr zu Jahr zu steigern, den Grünen Veltliner als starke Marke zu vertreten und zu vernünftigen Preisen zu verkaufen.

Winzer zu sein, ist für uns kein Beruf sondern eine Berufung, man trägt die Verantwortung die Natur und Umwelt zu hegen und pflegen und das Bestmögliche aus dem herauszuarbeiten, was sie uns vorgibt."