Am 13. August 2011 stand die Fahrt zu den Seefestspielen Mörbisch auf dem Programm. Um 15:30 ging es vom Hauptplatz Richtung Burgenland, diesmal mit einem neuen Chauffeur.

Natürlich musste eine Zwischenstation bei einem Heurigen eingehalten werden.

Im Bus konnte man schon die gewünschten Speisen auswählen, die dann telefonisch an den Heurigen übermittelt wurden.

Für dem Gourmetführer, Band 2 von Herrn Walter Bisak, gibt es wieder genügend Material.

Es war ein angenehmer Aufenthalt und trug zur guten Stimmung bei.

Nach dem Heurigenbesuch ging es zu den Seefestspielen.

Vor der Vorführung war eine Backstagetour angesetzt, die sehr informativ war.

Im kommenden Jahr gibt es ebenfalls eine Fahrt nach Mörbisch: