Nach dem erfolgreichen Theaterspiel 2010 wurde am 9. Dezember 2010 die Bühne abgebaut und aufgeräumt.