1. AKT

Die Landwirtschaft der Schmalzinger 's braucht dringend eine Geldspritze zur Modernisierung der Maschinen. Deshalb soll der Schutzpatron des Bauernhauses an das stinkreiche Ehepaar Knollmeier verkauft werden. Da der bestellte Gutachter zur Feststellung des Wertes nicht rechtzeitig eintrifft, entschließt man sich Hals über Kopf zu einer Notlösung. Als der Kauf bereits perfekt scheint, platzt Oma in die Situation und das Chaos ist vollkommen.

PAUSE

2. AKT