Das Mittagessen wurde im Almgasthof Zechneralm eingenommen.

Nach dem herrlichen Essen konnte man auch das Almwirtschaftsmuseum besichtigen.