Obmann Schmid bekam anlässlich seines 60. Geburtstags eine Straßentafel geschenkt.

Wetterbedingt musste die vorgesehene "Feierlichkeit" ins Wohnzimmer verlegt werden.