Am 17. Oktober 2009 wurden die Kulissen vom Vereinsdepot zum Veranstaltungssaal gebracht.

Nach der tragenden Rolle musste auf Flüssigkeitsausgleich umgestellt werden. Im Jägermeisterstüberl gab es dazu Gelegenheit.

Das Arbeitsteam beim Kulissentransport: