Am 26. September 2009 nahm der Theaterverein an der Radsternfahrt zum neuen Regionalbahnhof teil.

Um 12 Uhr starteten ca. 70 Radlfahrer vom Gemeindeamt, einschließlich 2er und 1er Rudi und einer Gruppe aus Würmla.

In Pixendorf erwartete uns eine tolle Bewirtung der FF und ein buntes Unterhaltungs- und Informationsprogramm, von Frau Hülmbauer sehr gut moderiert.

Die "Eisenbahnermusik St. Pölten" sorgte für die musikalische Untermalung der Veranstaltung.

Für Unterhaltung sorgte auch der "Geschicklichkeitsparcours für Politiker" und Bevölkerung.

Unsere Gruppe verließ die schon beendete Veranstaltung. Wir begaben uns sozusagen auf Theater-Promotion Tour zum Sturmfest der FF Baumgarten in deren Kellergasse am Fuße des Auberges.

Dort wurde es erst so richtig gemütlich bei, sage und schreibe, steirischem SCHILCHERSTURM und herrlichen Schmankerln ließen wir uns nieder.

Mit tollen Bäckereien, so wie bei uns im Theatercafe, von den Frauen der FF und der örtlichen Gemeinschaft mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt, ließen wir den Nachmittag ausklingen, wir mussten ja schließlich noch einige Male in die Pedale treten.


Alles in allem ein herrlicher Samstagnachmittag.